BLACKBERRY PROTECT

PRÄVENTIVE ENDPUNKTSICHERHEIT

BlackBerry® Protect ist eine auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Endpoint Protection Plattform (EPP). Sie kann alle Arten von Bedrohungen voraussagen und verhindern, dass diese ausgeführt werden. Menschliches Eingreifen, Cloud-Verbindungen, Signaturdateien, Heuristiken und Sandboxen sind dafür nicht erforderlich.

KI-GESTEUERTE EPP

  • MALWARE-PRÄVENTION
  • SPEICHERSCHUTZ
  • SKRIPTMANAGEMENT
  • ANWENDUNGSKONTROLLE
  • GERÄTEKONTROLLE
  • KONSOLENREPORTING

KI-GESTEUERTE MALWARE-PRÄVENTION

KI erkennt und verhindert Angriffe, noch bevor sie ausgeführt werden. Es hindert Anwender daran, URLs zu öffnen oder gefälschte Seiten zu besuchen, die legitime Websites imitieren.
KI-GESTEUERTE MALWARE-PRÄVENTION

SPEICHERAUSNUTZUNG ERKENNEN

Der Speicherschutz fügt eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu und stärkt die grundlegenden Schutzfunktionen des Betriebssystems. So verhindern Sie, dass Angreifer den Speicher als Schwachstelle ausnutzen.
SPEICHERAUSNUTZUNG ERKENNEN

SCHUTZ VOR BÖSARTIGEN SKRIPTEN

Überwachen, erkennen und schützen Sie Ihre Umgebung vor bösartigen Skripten/Skriptpfaden, bevor ein Schaden entsteht. Sie kontrollieren, wann und wo Skripte laufen.
SCHUTZ VOR BÖSARTIGEN SKRIPTEN

GERÄTE MIT FESTEN FUNKTIONEN SCHÜTZEN

Sperren Sie bestimmte Systeme und schränken Sie alle Änderungsmöglichkeiten an den Geräten ein. So stellen Sie sicher, dass Geräte mit fester Funktion in einem einwandfreien Zustand bleiben.
GERÄTE MIT FESTEN FUNKTIONEN SCHÜTZEN

GERÄTEZUGRIFF KONTROLLIEREN

Legen Sie die Parameter dafür fest, welche Geräte sich mit Ihrer Umgebung verbinden dürfen. Legen Sie die Zugriffsrechte auf der Kategorie- oder Geräteebene fest – oder sogar auf beiden.
GERÄTEZUGRIFF KONTROLLIEREN

ROLLEN UND BERECHTIGUNGEN ANPASSEN

Steigern Sie Ihr Gefahrenbewusstsein und gewinnen Sie Einblick in potenzielle Angriffsflächen mit interaktiven Dashboards und Echtzeit-Statistiken.
ROLLEN UND BERECHTIGUNGEN ANPASSEN

KI-GESTEUERTE EPP

  • MALWARE-PRÄVENTION

    KI-GESTEUERTE MALWARE-PRÄVENTION

    KI erkennt und verhindert Angriffe, noch bevor sie ausgeführt werden. Es hindert Anwender daran, URLs zu öffnen oder gefälschte Seiten zu besuchen, die legitime Websites imitieren.
    KI-GESTEUERTE MALWARE-PRÄVENTION
  • SPEICHERSCHUTZ

    SPEICHERAUSNUTZUNG ERKENNEN

    Der Speicherschutz fügt eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu und stärkt die grundlegenden Schutzfunktionen des Betriebssystems. So verhindern Sie, dass Angreifer den Speicher als Schwachstelle ausnutzen.
    SPEICHERAUSNUTZUNG ERKENNEN
  • SKRIPTMANAGEMENT

    SCHUTZ VOR BÖSARTIGEN SKRIPTEN

    Überwachen, erkennen und schützen Sie Ihre Umgebung vor bösartigen Skripten/Skriptpfaden, bevor ein Schaden entsteht. Sie kontrollieren, wann und wo Skripte laufen.
    SCHUTZ VOR BÖSARTIGEN SKRIPTEN
  • ANWENDUNGSKONTROLLE

    GERÄTE MIT FESTEN FUNKTIONEN SCHÜTZEN

    Sperren Sie bestimmte Systeme und schränken Sie alle Änderungsmöglichkeiten an den Geräten ein. So stellen Sie sicher, dass Geräte mit fester Funktion in einem einwandfreien Zustand bleiben.
    GERÄTE MIT FESTEN FUNKTIONEN SCHÜTZEN
  • GERÄTEKONTROLLE

    GERÄTEZUGRIFF KONTROLLIEREN

    Legen Sie die Parameter dafür fest, welche Geräte sich mit Ihrer Umgebung verbinden dürfen. Legen Sie die Zugriffsrechte auf der Kategorie- oder Geräteebene fest – oder sogar auf beiden.
    GERÄTEZUGRIFF KONTROLLIEREN
  • KONSOLENREPORTING

    ROLLEN UND BERECHTIGUNGEN ANPASSEN

    Steigern Sie Ihr Gefahrenbewusstsein und gewinnen Sie Einblick in potenzielle Angriffsflächen mit interaktiven Dashboards und Echtzeit-Statistiken.
    ROLLEN UND BERECHTIGUNGEN ANPASSEN

GUTE GRÜNDE FÜR BLACKBERRY PROTECT

Die Vorteile einer kontinuierlichen Gefahrenabwehr dank leistungsstarker KI.
Structural Dependency
STOPPT UNBEKANNTES

STOPPT UNBEKANNTES

KI verhindert die Ausführung bekannter und unbekannter Malware und Zero-Day-Payloads.
Structural Dependency
EXAKTE VORHERSAGEN

EXAKTE VORHERSAGEN

BlackBerry Protect identifiziert und stoppt Angriffe, bevor sie ausgeführt werden.
Structural Dependency
STOPPT RANSOMWARE

STOPPT RANSOMWARE

Qualifizierte mathematische Modelle identifizieren Zero-Day-Malware und verhindern deren Ausführung.
Structural Dependency
KEINE SIGNATUREN

KEINE SIGNATUREN

Keine Signatur-Updates oder langsame Scans, einfach nur Schutz ohne Unterbrechung.
Structural Dependency
SCHNELLERER SCHUTZ

SCHNELLERER SCHUTZ

Vertrauen Sie BlackBerry Protect, um Angriffe in Millisekunden zu verhindern. 
Structural Dependency
EINFACHE VERWALTUNG

EINFACHE VERWALTUNG

Lässt sich schneller implementieren als herkömmliche Lösungen – mit weniger Aufwand und ohne tägliche Scans.
Structural Dependency
STABILE PERFORMANCE

STABILE PERFORMANCE

Der Agent beansprucht nur einen Bruchteil der Rechenleistung.
Structural Dependency
GERÄTE-GENEHMIGUNG

GERÄTE-GENEHMIGUNG

Kontrollieren Sie den Gerätezugriff, um externe Bedrohungen zu eliminieren.

BLACKBERRY PROTECT AUF MOBILEN GERÄTEN

KI-gesteuerte Mobile Threat Defense
BlackBerry® Protect Mobile erweitert die von BlackBerry® Unified Endpoint Manager (UEM) angebotene Sicherheitsbasis. Sie verhindert, erkennt und behebt ausgeklügelte, bösartige Bedrohungen auf Geräte- und Anwendungsebene.
Scannt mobile Apps auf vorhandene Malware
Mithilfe von Codeanalysen, Sandboxing für Applikationen und App-Sicherheitstests gelingt es, Malware und Grayware zuverlässig zu identifizieren. Alle Anwendungen werden gescannt und validiert, bevor sie an Geräte oder Anwender weitergeleitet werden.
Schutz für alle Geräte und Aktivierungsarten
Schützen Sie mobile Endgeräte kontinuierlich, ohne die Anwender zu stören. Unabhängig von der Art der Geräte (einschließlich verwalteter und BYOD-Geräte). Enthält erweiterte Android™ Malware-Erkennung und -Prävention; iOS® App-Integritätsprüfung. 
Direkte Integration in BlackBerry Dynamics
Alle von BlackBerry UEM verwalteten mobilen Endgeräte sind auch vor Zero-Day-Bedrohungen geschützt. Sie sind nicht darauf angewiesen, dass Ihre Anwender Drittanbieter-Apps installieren, nutzen, pflegen und manuell die Einstellungen konfigurieren. 

EINFACHE BEREITSTELLUNG FÜR IHRE UMGEBUNG

Cloud-Bereitstellung
Optimieren Sie die Verwaltung über die Cloud mit einem einzigen Agent, der Windows®, Mac® und Linux® unterstützt. Die Bereitstellung erfolgt innerhalb weniger Minuten – keine Neustarts, keine Signaturen, keine Hardware- und Wartungskosten – für sofortige effektive Prävention.
Hybride Bereitstellung
Entscheiden Sie sich für eine Single-Point-Konnektivitätslösung. Einmal herunterladen, lokal weiterverteilen.  Die hybride Bereitstellung erleichtert die sicherheitsrelevante Kommunikation zwischen der Cloud und der lokalen Infrastruktur, ohne Ihr Netzwerk zu gefährden.
On-Premise-Bereitstellung
On-Premise-Bereitstellungsarchitektur für Ihre lokale Netzwerkinfrastruktur. Sie können BlackBerry Protect auf einem physischen Server oder von einem kompatiblen virtuellen Server aus zu hosten.

BLACKBERRY SPARK® SUITE – UEM & UES

BlackBerry Spark® Unified Endpoint Management Suite + BlackBerry Spark® Unified Endpoint Security Suite bieten eine vollständig integrierte Unified Endpoint Management und Unified Endpoint Security Solution.

BLACKBERRY® CYBER SUITE – UES

KI-gesteuerte Endpoint Protection, Detection and Response, integrierte Mobile Threat Defense, kontinuierliche Authentifizierung und adaptive Risikobewertung.

RESSOURCEN

Structural Dependency
BlackBerry Offers Advanced AI Protection Against HAFNIUM Attacks
BLOGBEITRAG LESEN
Structural Dependency
BlackBerry Cyber Suite
JETZT LESEN
Structural Dependency
Replace Legacy AV
JETZT LESEN
Structural Dependency
5 Tips for Evaluating AI-Driven Security Solutions
JETZT LESEN