Navigation überspringen

Smartphone Sicherheit

Nicht alle Smartphones sind gleich sicher


 

Profitieren Sie mit BlackBerry von bewährter Smartphone Sicherheit

Manche Smartphones sind sicher. Andere behaupten es nur. Bei Smartphones mit BlackBerry® Software oder Apps ist Sicherheit keine Ergänzung, sondern ein integraler Bestandteil. Tausende von Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt vertrauen bei der Mobilisierung ihrer Geschäftsprozesse auf BlackBerry.

Sicherheit von Anfang an integriert

Um Ihr BlackBerry Smartphone vor Manipulationen zu schützen, ist zusätzliche Sicherheit auf Hardware- und Softwareebene integriert.

Secure Stack Device

Grundlegende Sicherheit

Sicherheit beginnt mit dem Herstellungsprozess und ist von da an fest in Ihr Smartphone integriert. Wenn Sie booten, wird jede Hardware- und Software-Komponente geprüft, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät nicht manipuliert wurde. Zudem wird Ihr Gerät kontinuierlich auf Ereignisse oder Änderungen hin überprüft, die eine Gefahr für die Gerätesicherheit bedeuten könnten.

Hardware Root of Trust: Sichere Produktionsprozesse sorgen für sichere Hardware. Kryptografische Sicherheitsschlüssel werden direkt in den Prozessor integriert.

Sicherer Bootprozess: Wenn Sie booten, wird jede Hardware- und Software-Komponente geprüft, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät nicht manipuliert wurde.

Downgrade-Prävention: Ihr Smartphone schützt Sie vor älteren OS-Version, die nicht über die neuesten Sicherheitsfixes verfügen oder durch Manipulationen eine Sicherheitsgefahr darstellen.

BlackBerry Integrity Detection (BID): Ihr Gerät wird kontinuierlich auf Ereignisse oder Konfigurationsänderungen hin überprüft, die auf eine Gefahr für die Gerätesicherheit hindeuten. Beim Erkennen einer Bedrohung wird eine Echtzeitaktion ausgelöst.

 

OS-Sicherheit

BlackBerry sperrt Funktionen im Android Betriebssystem, die Unbefugten die Möglichkeit geben könnten, Ihr Gerät zu manipulieren. Die Software bietet eine sichere Umgebung, die es Hackern schwer macht, Schwachstellen zu finden oder Angriffe auszuführen. Und die Downgrade-Prävention schützt Sie vor dem Laden einer älteren OS-Version, die nicht über die neuesten Sicherheitsfixes verfügt.

Android OS Hardening: BlackBerry sperrt Funktionen, die Unbefugten die Möglichkeit geben könnten, Ihr Gerät zu manipulieren.

BlackBerry Secure Compound: Eine vertrauenswürdige Ausführungsumgebung garantiert den Schutz sensibler Daten und sicherheitsorientierter Apps.

Verbesserter Speicher: Address Space Layout Randomization ist eine Technik, die den Ort von Systemkomponenten im Speicher zufällig auswählt. So wird es Hackern erschwert, eine Schwachstelle zu identifizieren oder einen Angriff auszuführen, der die Vorhersage von Zieladressen beinhaltet. BlackBerry Software verstärkt diese Technik für Anwendungen innerhalb und außerhalb des Systems.

Schutz für Ihre Daten

BlackBerry fügt zusätzlichen Schutz für Wi-Fi®, VPN, Bluetooth und NFC hinzu, um Daten während der Übertragung in Ihrem gesamten Netzwerk zu schützen. Zusätzlich können Sie Nachrichten digital signieren und verschlüsseln, die Sie mit S/MIME senden. Bei Verlust oder Diebstahl Ihres Smartphones schützt die Festplattenverschlüsselung Ihre privaten Informationen. Und für die Absicherung im Alltag können Sie zwischen einem numerischen, einem alphanumerischen Passwort und einem Bildpasswort wählen.

Erstklassige Verschlüsselung: FIPS 140-2 konforme Festplattenverschlüsselung schützt Ihre privaten Informationen bei Verlust oder Diebstahl Ihres Smartphones.

Schutz von Daten während der Übertragung: BlackBerry fügt zusätzlichen Schutz für Wi-Fi®, VPN, Bluetooth und NFC hinzu, um Daten während der Übertragung in Ihrem gesamten Netzwerk zu schützen.

Sichere Passwortgenerierung und Speicherung von Zugangsdaten regelt die BlackBerry Secure Compound, um den Schutz Ihrer sensiblen Anmeldeinformationen zu verbessern.

Optionen zur Löschung und Kontrolle von Daten: Um die Daten- und Anwenderinformationen Ihres Unternehmens zu schützen, kann ein Anwender seine Gerätedaten löschen, einschließlich den Daten auf der Medienkarte. Wenn Ihre Geräte von einer EMM-Lösung verwaltet werden, kann auch ein Administrator die Gerätedaten löschen.

Bildpasswort1: Zusätzlich zu einem numerischen oder alphanumerischen Passwort können Sie auch ein Bildpasswort zum bequemen Entsperren Ihres Geräts festlegen. Dazu wählen Sie einfach ein Bild, eine Zahl und einen Ort im Bild aus. Um Ihr Gerät zu entsperren, ziehen Sie einfach eine Zahl an einen bestimmten Ort im Bild.

Medienkartenschutz: Der Zugriff auf Medienkartendaten erfolgt auf Basis des primären Anwenderprofils. Sie können auch die SD-Karte als Erweiterung des Geräts verwenden, das die Medienkarte formatiert und verschlüsselt.

S/MIME: Eine weitere Sicherheitsstufe für E-Mails. Damit können Sie E-Mails, die Sie von Ihrem Smartphone senden, digital signieren und verschlüsseln.

"No device should be able to boot and load its OS without first determining with certainty that the OS is authentic and not somehow modified…Not all available chips powering current devices have the ability to enable security hardware assist and thereby secure booting to verify that the OS has not been tampered with."

J. Gold & Associates

Kontinuierliche Sicherheit bietet langfristigen Schutz

Sicherheit ist nicht statisch. Es erfordert die Verpflichtung zu kontinuierlichen Sicherheitsupdates.

Device Vault Image

Erstklassige Erfolgsbilanz bei Sicherheitspatches

Die meisten Smartphones gefährden durch verspätete Sicherheitsupdates Ihre Privatsphäre. BlackBerry hingegen ist für schnelle Sicherheitspatches bekannt. Andere Hersteller von Mobilfunkgeräten brauchen manchmal Wochen, Monate oder gar Jahre, um Sicherheitspatches zu liefern. Und setzen Sie damit einer großen Gefahr aus.

Eigene Sicherheitsforschung & Response Teams

Die Bereitstellung erstklassiger Sicherheit ist nach wie vor wichtig für BlackBerry. Deshalb sorgen eigene Teams dafür, dass BlackBerry beim Thema Sicherheit die Nase vorn hat.

"The lack of quickly implementing updates to the latest version of the OS is often a key factor in enabling known exploits…Some manufacturers can take 60-180 days to upgrade to a new OS version after Google has made it available…This is a major security issue."

J. Gold & Associates

Kontrolle und Transparenz für Ihre Sicherheit

Sicherheit kann kompliziert erscheinen, aber die BlackBerry Smartphone Software vereinfacht alles.

DTEK by BlackBerry

Die App DTEK™ by BlackBerry überwacht automatisch Ihr Betriebssystem und Ihre Apps. Und informiert Sie, wenn Ihre Privatsphäre in Gefahr ist, damit Sie sofort gegensteuern können.

  • Sie können sich die Sicherheitsbewertung für Ihr Gerät ansehen – optimal, gut oder schwach – und was Sie zur Verbesserung tun können.
  • Sie werden informiert, wenn jemand ohne Ihr Wissen Fotos oder Videos aufnimmt, Ihr Mikrofon einschaltet, eine SMS sendet oder auf Ihre Kontakte oder Ihren Standort zugreift.
DTEK Screenshot

Sicheres Business auf mobilen Geräten

BlackBerry bietet Ihnen einen nativen Ansatz für mobile Sicherheit. So schützen Sie Ihr gesamtes Unternehmen. Von Endpunkt zu Endpunkt. BlackBerry Secure ist der Inbegriff für mobile Sicherheit. Dank einzigartigem Expertenwissen und langjähriger Erfahrung, permanenten technischen Innovationen, zuverlässigen Partnerschaften und wissenschaftlichen Kooperationen. BlackBerry Secure steht für Cybersicherheit und das Aufspüren von Sicherheitslücken.

Verschlüsselung und Zertifikate

  • Die FIPS-kompatible Cryptographic Engine bietet eine hochsichere Verschlüsselung für Ihre geschäftlichen Applikationen.
  • Mit der Wi-Fi-Verwaltung können Sie Wi-Fi- oder Netzwerkprofile problemlos für geschäftliche Applikationen implementieren und verwalten. 
  • Dank der Passwort- und Zertifikatsverwaltung mit erweitertem Zertifikate-Lookup und Statusüberprüfung können Anwender und Administratoren Passwörter und Zertifikate für die Authentifizierung besser verwalten.
  • Kontrolle über Zertifikate im Work Trusted Store.
  • Die Möglichkeit, Single Sign-on für Chrome in einem verwalteten Profil zu konfigurieren.

Sicherheitskontrollen für Administratoren

  • Mit den Bereitstellungsoptionen können Sie Ihre implementierten BlackBerry Geräte über native Administrationsrichtlinien, EAS-Richtlinien (bei Verwendung von BlackBerry Hub+ Inbox), eine Container-Lösung oder Android Enterprise-Aktivierungstypen verwalten.
  • Profitieren Sie von verbesserten Verwaltungskontrollen durch zusätzliche Managementfunktionen für Android im Unternehmen. So haben Sie noch mehr Kontrolle über Ihre Unternehmensdaten.
  • Für den einfacheren Zugang zu Netzwerken nutzen Sie den VPN Support für mehrere native und VPN-Lösungen von Drittanbietern. Dadurch kann jeder Anwender eines Multi-User-Geräts seinen Netzwerkverkehr über ein VPN weiterleiten. Und zwar ohne andere Anwender des Geräts zu beeinträchtigen.