Navigation überspringen

Meldungen zu Verstößen gegen Urheberrechte und Markenzeichen bei BlackBerry App World

RIM respektiert geistiges Eigentum. Wir erwarten von anderen dasselbe. Wenn Sie glauben, dass Ihre Urheberrechte oder Rechte an Markenzeichen durch Fremdinhalte auf der Startseite von BlackBerry App World verletzt werden, benachrichtigen Sie uns bitte unter Verwendung dieses Ablaufs. RIM kann als Beantwortung Ihrer Beschwerde den Fremdinhalt entfernen. RIM kann weiterhin unter Umständen, die wir als angemessenen betrachten, seine Beziehung zum Eigentümer des Fremdinhalts, einschließlich der betreffenden Konten, kündigen. In anderen Fällen kann sich eine Beschwerde als im Wesentlichen unvollständig oder unangemessen erweisen und wird nicht bearbeitet.

Erforderliche Informationen für eine Beschwerde

 

Für eine Bearbeitung muss Ihre Beschwerde die folgenden Informationen enthalten.

  1. Identifizieren Sie den Fremdinhalt auf BlackBerry App World, von dem Sie meinen, dass er Ihre Urheberrechte oder Rechte an Markenzeichen verletzt.

    Stellen Sie uns bitte ausreichend Informationen zur Verfügung, damit wir das entsprechende Material finden und identifizieren können. Sie können dies beispielsweise auf der BlackBerry App World-Startseite machen, indem Sie den Titel und Herausgeber der App nennen und angeben, wie Sie diese gefunden haben und wo dieses Werk kategorisiert ist oder angezeigt wird. Es empfiehlt sich, die URL des angeblich verletzenden Inhalts anzugeben. Noch besser sind Screenshots.

  2. Geben Sie Ihr Urheberrecht oder Markenzeichen an, das angeblich verletzt wurde.

    Sie könnten z. B. Folgendes bereitstellen: (i) eine Kopie Ihrer Urheberrechts- und/oder Markenzeichenregistrierung; (ii) ein Bild des Produkts oder der Dienstleistung in Verbindung mit ihrem geistigen Eigentumsrecht und gegebenenfalls (iii) eine repräsentative Liste des Inhalts, der Ihrer Meinung nach verletzt wurde.

  3. Erklären Sie, dass der fremde Inhalt Ihre Urheberrechte oder Rechte an Markenzeichen verletzt.

    Fügen Sie bitte folgende Aussage bei: "Ich gehe in gutem Glauben davon aus, dass [Name des Fremdinhalts] die [Urheberrechte und/oder Markenzeichen] von [Name des Beschwerdeführers] verletzt und die Verwendung von [Name des Fremdinhalts] wurde nicht durch den Eigentümer dieser Rechte, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt." Fügen Sie weiterhin bei Bedarf weitere spezifische Details über die Verletzung bei, die Sie als hilfreich bei der Bearbeitung Ihrer Beschwerde betrachten.

  4. Schwören Sie, dass Sie dazu berechtigt sind, für den Eigentümer des geistigen Eigentumsrechts zu handeln.

    Fügen Sie folgende Aussage bei: "Die Informationen in dieser Mitteilung entsprechen der Wahrheit und ich schwöre bei Androhung von Strafe im Falle eines Meineides, dass ich [der Eigentümer eines Exklusivrechts bin/oder/im Namen des Eigentümers für ein Exklusivrecht handlungsberechtigt bin], das offensichtlich verletzt wurde."

  5. Geben Sie an, wer Sie sind.

    Nennen Sie ausreichende Kontaktinformationen, damit wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen können. Dazu gehören: Ihr vollständiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und, falls verfügbar, Ihre E-Mail-Adresse, unter der man Sie erreichen kann.

  6. Unterzeichnen Sie die Beschwerde.

    Unterzeichen Sie die Beschwerde und schreiben Sie Ihren Namen und Titel in Druckbuchstaben unter Ihre Unterschrift.

Wir können nicht auf Beschwerden reagieren, die nicht die oben genannten Informationen enthalten.

Beschwerden sind an folgende Adresse zu richten:

IP Complaint Agent Research In Motion Limited 295 Phillip St. Waterloo, ON, Canada N2L 3W8

Eine Beschwerde kann wahlweise per E-Mail an ipcomplaints@rim.com oder per Fax an 519-888-1975 gesendet werden. Wenn Sie eine Beschwerde per E-Mail senden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine eingescannte, unterzeichnete Version Ihrer Beschwerde mitschicken.

Weiterhin haben wir eine Telefonnummer eingerichtet, unter der Fragen oder Kommentare zu Beschwerden behandelt werden: 519-597-4006.

Sie benötigen keinen Rechtsanwalt, um eine Beschwerde einzureichen; bedenken Sie hierbei jedoch, dass RIM Ihnen keine Rechtsberatung erteilen kann.

Wir können Ihre Beschwerde an den Eigentümer und/oder Anbieter des angeblich verletzenden Inhalts weitergeben. Wir können Ihre Beschwerde oder die darin enthaltenen Informationen in unserem alleinigen Ermessen weiterhin verbreiten und veröffentlichen.

Es empfiehlt sich stets, unmittelbar mit der Person zu sprechen, mit der Sie ein Problem haben! Die überwiegende Mehrheit der Apps auf BlackBerry App World werden durch Drittanbieter hergestellt. Wenn Sie eine Beschwerde zu einer speziellen App haben, schreiben Sie unbedingt den Anbieter dieser App an.