Navigation überspringen

Corporate Owned, Personally Enabled – COPE

Wie Sie sichere firmeneigene Geräte auch privat nutzen

Unterstützen Sie alle COPE-Geräte

Im ersten Schritt bewertet das COPE-Programm Ihre Sicherheitslage und identifiziert angemessene Sicherheitskontrollen.  Dazu können gehören: MDM-Richtlinien auf Geräteebene zur Kontrolle von Geräten, die Containerization auf Anwendungsebene zum Schutz von Unternehmensdaten und Digital Rights Management (DRM) auf inhaltlicher Ebene für geschäftliche Dokumente.  

BlackBerry Dynamics Created with Sketch.

Trennen Sie persönliche von geschäftlichen Apps

Ein COPE-Gerät sitzt definitionsgemäß in zwei Welten.  Mitarbeiter erwarten, dass die IT ihre persönliche Nutzung nicht überwacht oder einschränkt. Die IT und das Unternehmen profitieren von der Trennung der persönlichen und geschäftlichen Bereiche.  Dadurch verringern sich sowohl die IT-Kosten als auch die potenziellen rechtlichen Risiken.  Mit Lösungen von BlackBerry können Sie:

  • geschäftliche von persönlichen Daten trennen und damit Datenverluste verhindern.
  • geschäftliche Daten jederzeit von einem Gerät löschen, während persönliche Daten unberührt bleiben.
  • sicher sein, dass Mitarbeiter private Apps gefahrlos nutzen können.
BLACKBERRY DYNAMICS
Kommunizieren: E-Mail und PIM