BlackBerry AtHoc

Vernetzte Krisenkommunikation

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen die BlackBerry AtHoc Software zur Kommunikation und Zusammenarbeit im Krisenfall

Get In Touch

Sicherheit für Mitarbeiter und Betriebsabläufe

Weltweit setzen mehr als 2.000 Unternehmen BlackBerry® AtHoc zur einheitlichen Krisenkommunikation ein. Es bietet Ihren Mitarbeitern Schutz auf höchstem Niveau und versorgt Ihre Führungskräfte mit den Informationen, die sie benötigen, um wichtige Sicherheitsentscheidungen zu treffen. 

Erfassen Sie Ihre Belegschaft zu 100 % und sorgen Sie so für operative Resilienz. AtHoc Account bietet Ihnen Echtzeit-Transparenz zum Sicherheitsstatus Ihres Personals. Für eine effektivere Krisenreaktion und die Aufrechterhaltung der Business Continuity im Krisenfall.

AtHoc Alert vereinheitlicht alle Kommunikationsmodalitäten und alarmiert alle, die informiert werden müssen, mit einem einzigen Klick. So können Sie eine sichere und schnelle Kommunikation im gesamten Unternehmen und in der gesamten Community gewährleisten.

Große und auch kleine Notfälle geschehen selten isoliert. AtHoc Connect schließt die Kommunikationslücke zwischen den Organisationen während dieser Ereignisse.

 

AtHoc Collect versetzt Ihre Mitarbeiter vor Ort in die Lage, Augen und Ohren der Einsatzzentrale zu sein. Sie können sehen, was am Unfallort passiert und dadurch schnell die notwendigen Maßnahmen einleiten.

Echtzeit-Transparenz der Personensicherheit Massen-Notfallbenachrichtigungen Zusammenarbeit zwischen Unternehmen Erkennung der Gefahrenlage
Bei Behörden und Regierungen im Einsatz

Bei Behörden und Regierungen im Einsatz

Regierungen auf der ganzen Welt vertrauen auf BlackBerry, um ihre Anforderungen an sichere Kommunikation und Business Continuity zu erfüllen. Tatsächlich nutzen US-Bundesbehörden zum Schutz der Bevölkerung BlackBerry AtHoc häufiger als jede andere Krisenkommunikationslösung. Denn es erfüllt folgende behördliche Richtlinien für Personalverantwortliche:

  • Department of Homeland Security: DHS Richtlinie 008-04
  • ISO 22301 und andere Business Resilience Standards
  • ISO/IEC 27001:2013 – Information Security Management System zertifiziert
  • NIST SP 800-53 Rev 3 (bei einer moderaten FIPS 199 Klassifizierung)
  • Support Anti-Terrorism by Fostering Effective Technologies (SAFETY) Gesetz
  • FEMA-Notfallpläne nach OSHA und Kanadas Äquivalent zum Sicherheitsrecht
  • Vollständig konform mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • US-Verteidigungsministerium: DoDI 3001.02
  • US Department of Veterans Affairs: VA-Richtlinie 0325
  • US FEMA-Richtlinien: FCD 1
  • US OPM Verantwortlichkeit: Durchführungsverordnung 13197
  • Defense Information Assurance Certification and Accreditation Program (DIACAP) Zertifizierung und Akkreditierung
  • Zertifizierungen von Rechenzentren: SSAE-16 SOC I Typ II zertifiziertes und LEED-zertifiziertes Rechenzentrum

Branchenfokus

BlackBerry AtHoc ist einzigartig aufgestellt und kann daher die Anforderungen der unterschiedlichsten Branchen in Krisensituationen erfüllen.

US-Bundesregierung

BlackBerry AtHoc schützt 70 % der Mitarbeiter der US-Bundesregierung. Es sorgt für die Erfüllung spezifischer behördlicher Anforderungen und die übergreifende Kommunikation.

Bundes- und Landesbehörden

BlackBerry AtHoc verbindet Bundes- und Landesbehörden mit lokalen Einrichtungen und erfüllt alle Kommunikationsanforderungen in Krisensituationen.

Industrie & Unternehmen

BlackBerry AtHoc ist eine Sicherheitslösung, die gewerbliche und industrielle Anlagen schützt, indem sie die Krisenkommunikation vereinheitlicht. Dadurch können Sie Ihrer Sorgfaltspflicht zum Schutz der Mitarbeiter nachkommen und den Stillstand auf ein Minimum reduzieren.

Gesundheitswesen

BlackBerry AtHoc verwandelt die IP-Netzwerke von Gesundheitsorganisationen in leistungsfähige, krisenfeste Kommunikationssysteme.

Transportwesen/Logistik

BlackBerry AtHoc ermöglicht die Zusammenarbeit mit Hunderten von Organisationen und schafft maßgeschneiderte Netzwerke zur Krisenkommunikation.

Bildung

BlackBerry AtHoc bietet eine Lösung für Universitäten und Hochschulen, um Mitarbeiter, Studenten, die Gesellschaft und das Eigentum im Ernstall oder einer Krise zu schützen. 

FALLSTUDIE

Erfolgsgeschichten

AtHoc Connect is helping us bridge a serious communications gap between people who are located physically close to each other in the same facility, but on different networks. The most important feature for us is security of communications, and the Connect network is certainly secure.

Eddie Herchert,
Systems Engineer, Pentagon Force Protection Agency

Emergency notifications that used to take us 90 minutes to deploy are now communicated within 90 seconds using AtHoc.

Maxim Zakurdaev,
Enterprise Architect and Technical Product Management, Canada House of Commons

The digital displays and Cisco IP phones are really important to us because we know that passengers and employees pay attention to them. We wanted the integration that AtHoc could deliver because that will let us manage all the displays from the same screen.

Duane Legan
VP of Airport Operations, Raleigh-Durham International Airport (RDU)

Though we share similar emergency alerting needs with other Air Force commands, we also have unique requirements, including the need to call up reservists into active duty to assist in responding to emergencies. As we evaluated different solutions we needed to ensure the one we selected was comprehensive and able to reach people no matter where they are located, on or off base.

Robert Tharp
Air Force Reserve Command (AFRC) Program Management Branch Chief

I have a single Emergency Manager that covers the entire garrison from Grafenwoehr to Garmisch. Anything we can do that allows other trusted agents to assist managing our administrative data input for our communication capability will allow [Kim] more time to focus on other aspects of our Protection Program.

James E. Van Patten III,
Director DPTMS & PAI, USAG Bavaria

We needed a technology partner to be just as flexible, agile, and innovative as our project was. We wanted to do extraordinary things out-of-the-box without having to invent a wheel. We looked for companies that could meet our rigorous demands, and found that with AtHoc.

Bob Pessemier,
Senior Technology Consultant, WA-COP

The new system had to support both existing infrastructure and legacy devices. We also needed to upgrade our existing devices and augment the older ‘red phone’ notification system, which had limited capabilities.

Keith Bennett,
Eastman Area Supervisor for Plant Protection Services

When disaster strikes, BlackBerry AtHoc is there when we need it, allowing us to keep our people safe. It’s like insurance from that perspective – something you can rely upon in an emergency, but whose value you don’t realise until you need it.

Damien Behan,
IT Director, Brodies LLP

With AtHoc’s capabilities, we’re able to get alerts out much quicker than we used to and coordinate a far more effective response to emergencies. When it comes to incidents where lives are at stake, that’s a level of value you cannot truly quantify.

Thomas Brewer,
GIS Technology Officer, MEMA

Pentagon Force Protection Agency
RDU
Air Force Reserve Command
USAG Bavaria
Brodies LLP

Ressourcen

Blog

Lesen Sie aktuelle News zu BlackBerry AtHoc.

BLOG

Artikel

Secure communications must match the pace of change in the healthcare sector.

ARTIKEL

Demo zur Notfallbenachrichtigung

Kontaktieren Sie uns für eine Demo von BlackBerry AtHoc.

KOSTENLOSE DEMO

Produktdokumentation

Entdecken Sie Leitfäden, Versionshinweise und vieles mehr.

DOKUMENTATION

Support