Navigation überspringen

Mobile Threat Defense (MTD)

Schützen Sie Ihre mobilen Endgeräte

Was ist MTD?

Die Anzahl mobiler Geräte steigt rasant. Leider steigt die Zahl mobile Malware und Cyberangriffe auf mobile Geräte im gleichen Maß. Deshalb vertrauen immer mehr Unternehmen auf Mobile Threat Defense (MTD), um mit modernsten, mobilen Sicherheitsfunktionen das eigene Unternehmen zu schützen. Die Lösungen gehen weit über herkömmliches Enterprise Mobile Management (EMM) hinaus. Die Vorteile können sich sehen lassen: mehr Sicherheit bei der Prävention, Aufdeckung, Wiederherstellung und Optimierung der allgemeinen Sicherheit. Und zwar auf allen Ebenen der mobilen Geräteflotte und Firmen-Applikationen.

Gute Gründe für Mobile Threat Defense

Bis 2020 werden 30 % der Unternehmen über Mobile Threat Defense (MTD) verfügen. Dies entspricht einem Anstieg von weniger als 10 % seit dem Jahr 2018.1

42 Millionen

Jedes Jahr finden 42 Millionen mobile Malware-Angriffe statt.1  

63 %

der Grayware Anwendungen leiten die Telefonnummer weiter.1

Fast 1 von 5

Enterprise Apps leitet personenbezogene Daten weiter.1

Von der Zero-Trust- bis zur Zero-Touch-Architektur 

Authentifizierung, Benutzerfreundlichkeit und Produktivität in Einklang zu bringen, ist oft eine echte Herausforderung. Die üblichen statischen Richtlinien-Lösungen bieten keine überzeugende Lösung für dieses Problem.

Neben BlackBerry Protect sorgt BlackBerry® UEM mit BlackBerry Persona für adaptive Sicherheit und prädiktive KI zum Schutz Ihrer mobilen Endgeräte. Denn BlackBerry Persona verarbeitet die einzigartigen BlackBerry Analysedaten, die von den sicheren BlackBerry Containern, BlackBerry UEM und dem BlackBerry NOC stammen. Dank der Kombination von KI und aktuellen Geodaten ermittelt es einen Echtzeit-Risikowert. Dieser passt dann die Sicherheitsrichtlinien für den Anwender automatisch an, um gleichzeitig für hohen Bedienkomfort und maximale Sicherheit zu sorgen.

BlackBerry Protect, BlackBerry Persona und BlackBerry UEM kombinieren alle Vorteile der Zero-Trust- und Zero-Touch-Architekturen. Gemeinsam bieten Sie Ihnen ein umfassendes Endpoint Management und ein Sicherheitsportfolio, das seinesgleichen sucht. Es schützt Ihre Endgeräte, Belegschaft und sensible Unternehmensdaten vor Datenverletzungen und Datenverlusten.

BlackBerry Protect

BlackBerry® Protect ist eine MTD-Lösung, die mithilfe künstlicher Intelligenz Malware-Infektionen blockiert, URL-Phishing-Angriffe verhindert und die Integrität von Anwendungen kontinuierlich überprüft. Sie kombiniert die mobilen Endpoint Management Funktionen von BlackBerry UEM mit dem von BlackBerry Cylance AI gesteuerten Bedrohungsschutz, um bösartigen Cyberattacken in einer Zero-Trust-Umgebung zuvorzukommen.

  • Schützt mobile Endgeräte vor Malware und Phishing-Angriffen
  • Scannt mobile Apps auf vorhandene Malware
  • Bietet vollständigen Endgeräteschutz für alle Geräte
  • Direkt in BlackBerry Dynamics Apps integriert und von BlackBerry UEM verwaltet

BlackBerry Protect and BlackBerry Persona, together with BlackBerry UEM combine the best of Zero Trust and Zero Touch architectures to provide a complete endpoint management and protection portfolio to protect your endpoints, people and data from breach and data loss scenarios.

  1. Gartner, Market Guide for Mobile Threat Defense, Okt. 2018